IRLAND zwei Wochen auf einer einzigartigen Insel

Hallo Leute, meine Freundin und ich hatten die Möglichkeit, durch die Sprachreise nach Dublin, Irland, unvergessliche und wunderschöne Erinnerungen zu sammeln. Wir haben unsere Englischkenntnisse verbessert und viel über die irische Kultur gelernt. Die folgende Fotoreportage soll euch einen Einblick in den Sprachurlaub mit den zahlreichen Aktivitäten und in das wundervolle Irland geben.
img002706-004747-019607.jpg
img002706-004747-019608.jpg

An unserem ersten Tagesausflug stand eine Wanderung entlang der Steilküste Brays auf der Tagesordnung. Während der ganzen Wanderung hatte man eine wirklich beeindruckende Aussicht.

img002706-004747-019613.jpg
img002706-004747-019614.png

Am Anfang der Sprachreise haben wir gebowlt und "Lager Tag" gespielt, ebenfalls in Bray, wobei wir uns alle näher gekennengelernt haben. Somit war der perfekte Start für zwei schöne Wochen gegeben.

img002706-004747-019609.jpg
img002706-004747-019610.jpg

Fünf Tage in der Woche haben wir zweimal am Tag an dem 90 minütigen Unterricht teilgenommen.

img002706-004747-019611.jpg

Nachmittags konnte man frei zwischen vielen Aktivitäten wählen. Hier sieht man die Arbeit der Medien-Gruppe, die viel mit iPads, Kameras und "Green Screens" gearbeitet hat. So entstanden zum Beispiel kleine Kurzfilme, genauer Stop Motion Videos. Der Kreativät war also keine Grenze gesetzt.

img002706-004747-019612.jpg

Das Abendprogramm bestand aus verschiedenen gemeinsamenen  Aktivitäten, wie Spiele- und Filmabende oder Disconächten mit Bodypainting.

img002706-004747-019615.jpg
img002706-004747-019616.jpg

Mit dem dazubuchbare Wassersportpaket hatten wir die Chance, Stand Up Paddling zu lernen und mit dem Wakeboard zu fahren.

img002706-004747-019617.jpg
img002706-004747-019618.jpg
img002706-004747-019619.jpg

Ein weiterer Wochenendtrip führte uns zu dem kleinen Ort Kilkenny, mit seinem eindrucksvollen Schloss. Kilkenny sieht genauso aus, wie man sich Irland vorstellt, Backsteinhäuser, bunte Türen und überall Blumen. 

img002706-004747-019620.jpg
img002706-004747-019621.jpg

Besuch des Dubliner Zoos.

img002706-004747-019623.jpg

Abschließend kann ich feststellen, dass ich eine wunderbare Reise miterleben durfte, an die ich mich immer gerne erinnern werde. Wir haben so viel durch Lehrer, Betreuer oder Besichtigungen über Irland gelernt. Einer der wichtigsten Faktoren ist aber, dass ich so viele neue Freundschaften geschlossen habe. Uns trennen vielleicht viele Kilometer, aber wir sind durch einzigartige Erlebnisse und Erinnerungen verbunden und in den zwei Wochen zu einer Familie zusammengewachsen. Nächste Woche besuche ich sogar meine neuen Freunde in Italien.

Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick in meine Sprachreise gefallen.

Liebe Grüße

Emma Keil