Cádiz 2017

Hey Leute, hier einen kleinen Eiblick in meine Reise nach Cádiz(Spanien).

Mein Flug nach Jerez war gut, außer das es im Fluszeug kalt war. Als ich ankam war auch schon der Taxifahrer da, der mich zu meinen Gasteltern gebracht hat :) 

Noch am selben Tag haben meine Gasteltern mich sehr freundlich empfangen, worauf hin ich direkt die Stadt erkundigt habe & zum Strand gegangen bin 😊 ( der übrigens nur 10 min. von meinen Gasteltern entfernt war ...🎉)

Direkt Montags ging die Schule dann auch schon los, die zu Fuß 20 Minuten entfernt war, was bei dem schönen Wetter aber überhaupt nichts ausgemacht hat ☀️🌴

Meine Lehrerin war sehr nett & hat uns alle super motiviert.

Mittags haben wir dann zusammen mit Betreuern einen Stadtrundgang gemacht wo wir die schönsten Sehenswürdigkeiten Cádiz zu Gesicht bekommen haben.

 

Das Wetter war jeden Tag so gut, das ich mich mit ein paar Freundinnen abends dazu entschieden habe an den Strand zu gehen, um den Sonnenuntergang zu genießen 🌅

 

Im Laufe der Woche waren wir dann in Tarifa, der südlichsten Stadt Spaniens, wo wir die Stadt & das Schloss besichtigt haben.

 

In der 2 Woche haben wir mit der Schule eine Fahrrad Tour gemacht , die echt schön war☀️

 

Freitags sind wir dann mit unsrer Lehrerin auf den Markt in Cádiz wo wir churros gegessen haben & die Stadt erkundigt haben  ...

An einer der letzen Tagen sind wir alle zusammen in eine kleine Stadt  gefahren um uns dort einen schön Tag in der kleinen Innenstadt zu machen ☀️

Am vorletzten Tag waren wir in & auf der Kathedrale von Cádiz.

Am Abreisetag sind wir morgens abgeholt worden um an den Flughafen zu fahren   ... letztendlich war diese Reise nach Cádiz sehr schön